Soundcheck: So klingt Porsche

Porsche-Sound 918 Spyder
Ein Saal, ein 918 Spyder, ein Mikro – die Soundnacht kann beginnen. Fotos: Porsche

Er ist Musik in den Ohren vieler Fans: der Sound eines Porsche. Kein Wunder also, dass ihm zum wiederholten Mal ein ganzer Abend im Museum gewidmet wurde.

Stuttgart  Hier sind sie – die Fahrzeuge der vierten „Porsche Sound Nacht“ zum Anschauen – und natürlich zum Anhören. Denn Porsche hat eine ganze Reihe von automobilen Legenden anhörbar gemacht – und damit eine Reise durch Jahrzehnte voller Motorsport-Faszination ermöglicht.
Aber hören Sie selbst – und am besten hängen Sie Ihren Compi oder Ihr Laptop gleich an eine ordentliche Anlage oder stopslen ordentliche Kopfhörer dran. Es lohnt sich!

Porsche 356 A 1600 Carrera GT „V2“
Porsche192ba92b5-568f-4a8f-ae60-dfcad6bddcf4_teaser_720x406

Baujahr: 1957 Motor: 4-Zyl. Boxer Typ 692 Hubraum: 1588 ccm
Leistung: 125 PS Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
So hört sich der Porsche 356 A 1600 Carrera GT „V2“ an.

Porsche Typ 718 Formel 2
Porsche2

Baujahr: 1960 Motor: 4-Zyl. Boxer Typ 547 Hubraum: 1498 ccm
Leistung: 150 PS Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Porsche Typ 804 Formel 1
Porsche 3

Baujahr: 1962 Motor: 8-Zyl. Boxer Typ 753 Hubraum: 1494 ccm
Leistung: 185 PS Höchstgeschwindigkeit: 270 km/h
So hören sich der Porsche Typ 718 Formel 2 und der Typ 804 Formel 1 an.

Porsche 911 Carrera RSR 3.0
Porsche 4

Baujahr: 1974 Motor: 6-Zyl. Boxer Typ 911/74 Hubraum: 2993 ccm
Leistung: 330 PS Höchstgeschwindigkeit: 280 km/h
So hört sich der Porsche 911 Carrera RSR 3.0 an.

Porsche 917/30 Spyder
Porsche5

Baujahr: 1973 Motor: 12-Zyl. 180° V Turbo Hubraum: 5374 ccm
Leistung: 1200 PS Höchstgeschwindigkeit: 385 km/h
So hört sich der Porsche 917/30 Spyder an.

Porsche 935/77
Porsche6

Baujahr: 1977 Motor: 6-Zyl. Boxer Turbo Hubraum: 2857 ccm
Leistung: 630 PS Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h
So hört sich der Porsche 935/77 an.

Porsche 911 SC „Safari“
Porsche7

Baujahr: 1978 Motor: 6-Zyl. Boxer Typ 911/77 Hubraum: 2994 ccm
Leistung: 250 PS Höchstgeschwindigkeit: 210 km/h
So hört sich der Porsche 911 SC „Safari“ an.

Porsche 962 C
Porsche8

Baujahr: 1987 Motor: 6-Zyl. Boxer Turbo Hubraum: 2869 ccm
Leistung: 680 PS Höchstgeschwindigkeit: 350 km/h
So hört sich der Porsche 962 C an.

Porsche WSC Spyder
Porsche9

Baujahr: 1998 Motor: 6-Zyl. Boxer Turbo Typ M96/82 Hubraum: 3200 ccm
Leistung: 500 PS Höchstgeschwindigkeit: 314 km/h
So hört sich der Porsche WSC Spyder an.

Porsche 918 Spyder
Porsche11

Baujahr: 2014 Motor: 8-Zyl. V-Motor + 2 E-Maschinen
Hubraum: 4593 ccm Leistung:  887 PS
Höchstgeschwindigkeit: 345 km/h
So hört sich der Porsche 918 Spyder an.

Copyright, Audio und Fotos: http://newsroom.porsche.com

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Soundcheck: So klingt Porsche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s