Archiv für den Monat Mai 2017

Volvo V90 Cross Country: Legt ihn höher!

Volvo V90 CC
Volvo V90 Cross Country Foto: R. Huber

Das Rezept ist vergleichsweise einfach, aber effektiv: Man legt einen Kombi ein bisschen höher, fertig ist der coole Crossover. Im Test in der Münchner Abendzeitung zeigte der neue Volvo V90 Cross Country, was er drauf hat.

Seit 20 Jahren hat Volvo Kombis mit Crossover-Genen im Angebot – mit dem V70 Cross Country schufen die Schweden das erste Exemplar einer attraktiven neuen Mischung aus Raumtransporter und Soft-Offroader. Ein Konzept, das ankommt und das vielfach kopiert wurde. Aktuelles Top-Angebot bei Volvo: Der V90 Cross Country, in dem man sehr luxuriös und mit viel Platz die höheren Weihen empfangen kann.

Volvo V90 Cross Country
Volvo V90 Cross Country Foto: R. Huber

Wie sich das im Einzelnen anfühlt, lesen Sie hier. Viel Spaß!

Advertisements

Seat Ibiza: besser als der Polo?

Seat Ibiza 2017
Coole Lackierung in „Mystic magenta“: der neue Seat Ibiza. Foto: R. Huber


Die fünfte Generation des Seat Ibiza soll die Kleinwagenklasse ordentlich aufmischen. Das liegt an der Optik und der Technik – aber auch am speziellen Innenleben – so steht es im mid-Bericht in der Münchner Abendzeitung.

Seat setzt also seine erfolgreiche Produkt-Initiative fort. Der 4,06 Meter lange Polo-Bruder aus Matorell bringt eine ganze Reihe von Eigenschaften mit, um erfolgreich durchzustarten. Dazu zählen neben dem Design das vergleichsweise große Platzangebot und aktuellste Technik. Den Marktstart hat Seat auf den 10. Juni festgelegt.

Seat Ibiza 2017
Sachlich und typisch Seat: das Heck des neuen Ibiza. Foto: R. Huber

Den kompletten Bericht finden Sie hier! Viel Spaß beim Lesen.