Gestatten: Der neue Renault Trafic

Gestatten: Der neue Renault Trafic

Renault schreibt beim neuen Trafic – einem engen Verwandte des Opel Vivaro) Vielfalt groß: Die dritte Generation des erfolgreichen Transporters ist in 270 Varianten verfügbar. Gleichzeitig überträgt der französische Automobilhersteller seine kraftstoffsparende Downsizing-Strategie bei den Motoren vom Pkw- auf den Nutzfahrzeug­bereich: Als Antrieb steht ein hocheffizienter 1,6-Liter-Dieselmotor zur Verfügung, der einen Verbrauch von weniger als 6,0 Liter Diesel pro 100 Kilometer ermöglicht. Der Vierzylinder wird in mehreren Leistungsstufen mit einfacher oder doppelter Turboaufladung erhältlich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s