Seitenwind-Assi fürs Wohnmobil

????????????????????????????????????????????????????????????????????????

In Campingbussen auf Basis des Mercedes Sprinter-Kastenwagens gibt es bereits eine Menge elektronischer Helfer. Jetzt kommt die nächste Stufe: Assis für individuelle Aufbauten.

Als erster Aufbauhersteller bietet der renommierte Reisemobilspe­zialist Hymer den teilintegrierten Hymer ML-T ab Januar 2015 serienmäßig mit dem Seitenwind-Assistenten an. Teilintegrierte Reisemobile sind mit einem Marktanteil von 36,4 Prozent in Deutsch­land die Nummer eins unter den Freizeitfahrzeugen mit eigenem Aufbau. Der Fach­begriff „Teilintegrierte“ bezeichnet eine Bauweise, bei der eine schlanke Kunststoff­haube das Original-Fahrerhaus des Mercedes-Benz Sprinter mit dem Reisemobil­aufbau verbindet und das Cockpit in den Wohnraum mit einbezogen ist.

Reisemobile reagieren auf Seitenwind konzeptbedingt sensibler als Pkw, denn die Seitenwand bietet dem Wind eine größere Angriffsfläche. Um Sicherheit und Kom­fort weiter zu erhöhen, gibt es den serienmäßigen Seitenwind-Assistenten des Sprinter nun erstmals auch für ein Reisemobil – den Hymer ML-T.

Der Seitenwind-Assistent wird ab einer Geschwindigkeit von 80 km/h automatisch aktiviert und nutzt die Sensoren des serienmäßigen ESP. Das System erkennt die Kräfte, die durch Seitenwindböen auf das Fahrzeug ein­wirken, und bremst daraufhin gezielt einzelne Räder ab. Das Bremsmoment wirkt der Seitenwindstörung entgegen und der Fahrer wird erheblich entlastet.

Wegen der vielen Längen-, Höhen- und Gewichtsvarianten des Sprinter wird der Seitenwind-Assistent auf jedes einzelne Baumuster inklusive bestimmter Reise­mobile individuell abgestimmt.

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s