Kurz & knapp: Alles zum neuen Lada Kalina 2015

Lada Kalina Kombi

Kein Gesülze, kein Marketing-Quark: Die deutschen Statthalter der russischen Marke Lada mögens kurz und knackig. Und drum hier ausnahmsweise eine Pressemitteilung unverändert und in voller Länge:

„LADA KALINA 2015.
Der KALINA II wird im Automobilwerk AVTOVAZ, Tolyatti, Russland, gefertigt und
steht jetzt ab 6.950 € im Importzentrum Hansestadt Buxtehude bereit. Der KALINA in
der Kombi-Version wird optional mit Leichtmetallfelgen, Metalliclackierung sowie
Zentralverriegelung mit Fernbedienung angeboten. Der Importeur bestätigt mit der
Preisoffensive eine Neuausrichtung des LADA-Herstellers AVTOVAZ in Richtung
Europa /Deutschland.
Abdruck honorarfrei“

Das war’s. Alles klar? Und für die Kollegen aus den Pressestellen: Nehmt euch mal ein Beispiel!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s