Die pure G-Klasse

Mercedes-Benz G-Klasse (BR 463) 2016
Mercedes G 350 d Professional Foto: Daimler


Bei Land Rover ist der Defender ausgelaufen. Mercedes-Benz dagegen gibt erst recht Gas bei der legendären G‑Klasse und erweitert die Baureihe um eine besonders puristische Variante.

Mit dem neuen G 350 d Professional hat der Stuttgarter Automobilhersteller jetzt wieder einen Geländewagen im Portfolio, der sich durch seine puristisch geprägte Ausführung von den übrigen Modellen der G-Klasse unterscheidet und sich als idealer Begleiter für anspruchsvollen Geländeeinsatz und ambitionierte Touren empfiehlt. Wie alle anderen Modelle der G-Klasse profitiert auch der G 350 d Professional von der robusten Leiterrahmen-Karosserie, dem permanenten Allradantrieb mit Geländeuntersetzung sowie drei elektrisch zuschaltbaren, 100-prozentigen Differenzialsperren. Die Preise beginnen bei 90.636,35 Euro. Ja, die 35 Cent sind kein Witz.

Mercedes-Benz G-Klasse (BR 463) 2016
Mercedes G 350 d Professional Foto: Daimler

Der V6-Dieselmotor leistet 245 PS,  der NEFZ-Verbrauch liegt bei 9,9 Liter je 100 Kilometer.

Zylinder Zahl/Anordnung 6/V
Hubraum (cm3) 2987
Nennleistung (kW/PS bei 1/min) 180/245 bei 3.600
Nenndrehmoment (Nm bei 1/min) 600 bei 1.600-2.400
Beschleunigung 0-100 km/h (s) 8,8
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 160
Verbrauch kombiniert ab (l/100 km) 9,9
CO2-Emission kombiniert ab (g/km) 261
Abgasnorm EU6
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s