Discovery-Premiere im Weltraumbahnhof

11111LR_DS_Spaceport_location_02_lr

Weltpremiere der etwas anderen Art. Land Rover entblätterte den neuen Discovery Sport im im Weltraumbahnhof „Spaceport America“. Das war auch gleich der Auftakt zu einem ungewöhnlichen Wettbewerb.

Als „das wohl vielseitigste Premium-Kompakt-SUV des Marktes“ bezeichnen die Briten den neuen Sport. Er bringe bei betont kompakten Abmessungen „eine unvergleichliche Mischung an den Start“: Flexibilität etwa durch die die 5+2-Sitzkonfiguration plus eine „bemerkenswerte Hochwertigkeit in Design und Technik“.

Für den neuen Disco ist natürlich in Serie oder optional so ziemlich alles zu bekommen, was derzeit an Assistenzsystemen im Angebot ist. Die Diesel leisten 150 und 190 PS, der Benziner 240 PS. Angeboten werden ausschließlich Vierzylinder. Fotos: Hersteller

LR_DS_Spaceport_location_10_lr LR_DS_Spaceport_location_08_lr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s